Kühe sind wahre Selektionskünstler

Futterselektion kann Ursache für Stoffwechselstörungen sein

Jeder Milchkuhhalter kennt den Spruch von den vier Rationen: die berechnete, die gemischte, die gefressene und die letztlich im Tier umgesetzte Ration. Ziel muss sein, aus diesen vier Rationen eine Ration zu machen. Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, hat Untersuchungen zum Selektionsverhalten von Kühen angestellt und berichtet im Folgenden darüber.

Viel erreicht ist ja schon, wenn die berechnete Ration auch täglich so auf den Futtertisch gelangt, denn dazu bedarf es eines Futtermischwagens und größter Sorgfalt beim täglichen Beladen dieses. Danach ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!