Landtourismus braucht Perspektive

Die Unsicherheit ist das größte Problem

Die Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus in Deutschland, Ute Mushardt, informiert im nachfolgenden Interview mit Agra-Europe über die Folgen der Corona-Pandemie für den Landtourismus sowie über die Trends in dieser Branche.

Frau Mushardt, Sie haben sich vor einigen Wochen vehement, aber wie wir jetzt sehen vergeblich dafür eingesetzt, die Ferienhöfe über Ostern zu öffnen. Wie enttäuscht sind Sie? Ute Mushardt: Wir ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!