Rente mit Abschlag ohne Hofabgabe?

Thünen-Institut zu den Voraussetzungen für die Altersrente

Grundsätzlich bestätigt sieht das Bundeslandwirtschaftsministerium sein Festhalten an der Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte (AdL) durch eine Studie, die Dr. Peter Mehl vom Thünen-Institut für Ländliche Räume vorgelegt hat. Das Gutachten belege die positiven Auswirkungen der Hofabgabeklausel auf die Agrarstruktur, stellte der Parlamentarische Staatssekretär des Ressorts, Peter Bleser, fest.

Die Hofabgabeverpflichtung verbinde Sozial- und Agrarstrukturpolitik. Folglich weise Deutschland im europäischen Vergleich eine sehr günstige Altersstruktur bei den Betriebsleitern auf. Dies wirke sich wiederum positiv auf die Investitions- und Innovationsbereitschaft ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!