Ringelschwanz als Indikator für Tierwohl?

Seminar für Schweinehalter in Lehr- und Versuchsanstalt Neumühle

Mehr Tierwohl in der Schweinehaltung – welche Wege führen zum Erfolg? Und stehen hohe Leistungen im Widerspruch zu Tierwohl und guter Tiergesundheit? Das VLF-Bundesseminar für Schweinehalter spannte den Bogen von der GVO-freien Fütterung über Erfahrungen mit dem Tierschutzlabel und den Ringelschwanzprojekten bis hin zur gesunden Fütterung für Mastschweine.

div.imagebox_none { margin-bottom: !important; width: 100%} div.imagebox_none img { max-width: 100% } } Schweine mit unkupierten Schwänzen erfordern später in der Mast einen deutlich höheren Beobachtungs- und Kontrollaufwand, um bei ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!