Sicherheit in der Schafhaltung

Mit geeigneten Maßnahmen sicher in den Arbeitsalltag als Schäfer

Schäfer sind den Witterungsverhältnissen besonders ausgesetzt. Wetterschutzkleidung und die passende persönliche Schutzausrüstung helfen ihnen, gesund zu bleiben. Petra Stemmler-Richter, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gibt einen Überblick, welche Tätigkeitsfelder der Schafhaltung besonders risikobehaftet sind und welche Maßnahmen man zur Vorbeugung von Unfällen treffen kann.

Für Außenstehende wirkt die Arbeit des Wanderschäfers entspannt. Tatsächlich aber trägt er jeden Tag ganz alleine die Verantwortung für sich und seine Tiere. Umso wichtiger ist es für ihn, gut ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!