Verjüngungskur für das Gehirn

Was man tun kann, um lange geistig fit zu bleiben

Die schlechte Nachricht: Die geistige Leistungsfähigkeit nimmt ab der Lebensmitte etwas ab. Die gute Nachricht: Dieser Prozess lässt sich beeinflussen. Denn das menschliche Gehirn ist in jedem Alter in der Lage, durch gezieltes Training, gute Ernährung und Erholungsphasen fit zu bleiben. Jeder hat es selbst in der Hand. Mit folgenden Tipps kann man viel für sein Gedächtnis und für seine geistige Leistungsfähigkeit tun.

Das Altern kann man nicht rückgängig machen. Eines aber ist mit dem Altern nicht zwangsläufig verbunden: der geistige Abbau. Viele Studien deuten darauf hin, dass auch ältere Menschen noch dazulernen ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!