Weiteres Hilfspaket des Bundes für den heimischen Wald

De-minimis-Grenze aus dem Weg geschafft

Deutschlands Waldbesitzer dürfen mit weiteren Hilfen des Bundes in Millionenhöhe rechnen. Im Rahmen des Konjunkturpakets sind unter anderem für die nachhaltige Bewirtschaftung der heimischen Wälder für die Jahre 2020 und 2021 insgesamt 700 Mio. Euro reserviert. Darauf hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner vergangene Woche hingewiesen.

Gravierende Waldschäden sowie die Marktüberlastung und der massive Preisverfall auch infolge der Corona-Krise drängten zum Handeln für den Erhalt des Waldes, weil dieser für den Klima- und Umweltschutz von entscheidender ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!