Die Gerste beginnt mit dem Ährenschieben

Aktuelle pflanzenbauliche Lageberichte aus dem LW-Gebiet

Auch in dieser Ausgabe berichten die Experten der Offizialberatung über die Entwicklungen auf den Feldern der Region. Der aktuelle Regen verspricht nur wenig Besserung für die ausgetrockneten Böden, kann aber einiges hinsichtlich der Entwicklung von Unkräutern und Krankheiten in Gang setzen.

Hermann Heidweiler vom DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Neustadt/Weinstraße berichtet von früh auftretendem Befall mit Läusen und (infolge der Trockenheit) Erdflöhen. Nach Wegfall der Neonic-Beizen in Zuckerrüben bereiten Schädlinge immer größere Probleme. Mittlerweile ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!