Buchtipp Farbatlas Rinderkrankheiten

© Ulmer

Im Farbatlas Rinderkrankheiten stellt der Autor Winfried Hofmann die auffälligsten äußeren krankhaften Veränderungen in den Vordergrund. Dies soll die systematische Vorgehensweise zur Lokalisation der Krankheiten erleichtern. Viele Fotos von leicht erkennbaren Leitsymptomen und detaillierte Beschreibungen ermöglichen dem Landwirt eine erste Orientierung.  
Das Buch beschreibt die verschiedenen Krankheiten aufgeteilt in die Körperregionen. Beginnend mit der Kopf- und Halsregion über den Körper­stamm zum Hinterteil und zu den Gliedmaßen werden anhand von vielen Bildern typische Symptome beschrieben. Dem Euter und dem Geschlechtsapparat sind jeweils ein eigenes Ka­pitel gewidmet. Ebenso werden die häufig bei Kälbern und Jungrindern auftretenden Krankheiten gesondert beschrieben.  Die auffälligsten Verhaltenstörungen und ihre Ursachen werden ebenfalls erläutert. Für veterinärmedizinisch ungeübte Tierhalter ist dieses Buch eine große Hilfe zur Groberkennung von Krankheiten, Veterinärmedizinern dient es als Nachschlagewerk.
Das 240-seitige Buch mit 235 Farbfotos ist im Ulmer-Verlag erschienen. Es hat die ISBN-Nr. 978-3-8001-4812-7, kostet 29,90 Euro und kann online in unserem Buchshop www.landmedia.de bestellt werden (alternativ per Fax 06172/7106 328 oder per Telefon 06172/7106 777).