Dreitägige Fachfahrt zur Internationalen Grünen Woche

Ein Stück Hessen in Berlin

Eine vielfältige und eindrucksvolle Exkursion führte vergangene Woche rund 50 hessische Landfrauen zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin. An drei Tagen erlebten sie ein abwechslungsreiches Programm in und vor den Toren der Bundeshauptstadt.

„Die Landwirtschaft ist die erste aller Künste. Ohne sie gäbe es keine Kaufleute, keine Dichter und Philosophen. Nur das ist wahrer Reichtum – was die Erde hervorbringt“, so einmal Friedrich ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!