Durum bleibt weiterhin stark nachgefragt

Winterdurum: Erntemenge nochmals gesunken

Der sehr früh beginnende und scheinbar nicht enden wollende Sommer 2018 freute viele Menschen, aber die Angst der Bauern und aller mit und in der Natur arbeitenden Menschen wurde mit den Wochen immer größer. Wie berechtigt diese Sorgen waren, verdeutlichen die Erträge bei nahezu allen Kulturen in den betroffenen Regionen – dies traf auch für den Durum-Anbau zu.

Selbst im Mitteldeutschen Trockengebiet, eine naturgegeben trockene Region mit besten Löß-Böden, fielen die Ertragsverluste extrem hoch aus. In den Landessortenversuchen (LSV) am Standort Bernburg blieben die Erträge der geprüften Getreidearten ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!