Ertragssicherheit ist heute das Gebot der Stunde

Kartoffelgesundheitstag ruft neue Ziele aus

In Karlsruhe-Stutensee war der Kartoffelgesundheitstag mit seinen zahlreichen Anbauversuchen ein Spiegelbild dafür, dass der Kartoffelanbau sich im Wandel befindet. Das Ziel des Maximalertrags weicht dem Ziel der Ertragssicherheit, der Nährstoffeffizienz und der Verwirklichung allgemeiner Umweltziele. Zu der überregionalen Sonderveranstaltung waren mehr als 300 Fachbesucher gekommen, auch aus anderen Bundesländern und dem näheren Ausland.

Ein Beispiel für diese Veränderung ist die konventionelle Bekämpfungsweise von Krautfäule und Alternaria (Dürrfleckenkrankheit). Sie musste in diesem Jahr erstmals ohne Mancozeb gestaltet werden, einem Kontaktmittel-Wirkstoff, der erfolgreich zur Alternaria-Bekämpfung ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!