Gemüse-Couscous mit Paprika-Mandel-Soße

Wer gerne eine Fleischkomponente dazu essen möchte: Grillfleisch passt gut.

Foto: Butaris

Zutaten für vier Portionen:

  • 4 Esslöffel Butterschmalz
  • 1 Scheibe (circa 45 g) Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Glas (370 ml) geröstete Paprika
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Orangensaft
  • 400 g Couscous
  • 1 Zucchini
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

1 Esslöffel Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Toast darin rundherum circa 1 Minute goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Toastbrot grob zerzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Chili längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden. Geröstete Paprika samt Sud, Toastbrot, Knoblauch, Chili, Mandeln und Olivenöl in einem Universal-Zerkleinerer pürieren. Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Orangensaft in einem Topf aufkochen. Couscous einrühren. Vom Herd nehmen. Couscous 5 bis 10 Minuten quellen lassen. Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. 2 Esslöffel Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Zucchini zufügen und circa 3 Minuten dünsten. Tomaten zufügen und 1 bis 2 Minuten dünsten. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Couscous mit einer Gabel auflockern. 1 Esslöffel Butterschmalz unterheben. Gehackte Petersilie und Gemüse unterheben. GemüseCouscous anrichten. Je etwas Paprika-Mandel-Soße darüberträufeln. Mit übriger Petersilie garnieren. Übrige Paprika-Mandel-Soße dazu reichen. Pro Portion circa 19 g Eiweiß, 30 g Fett, 92 g Kohlenhydrate, 740 kcal.

butaris – LW 24/2019