Grüner Salat mit Heidelbeeren und Ziegenkäse

Dieser Salat gelingt leicht und sieht mit den essbaren Blüten besonders ansprechend aus.

Foto: BVEO

Zutaten für 4 Portionen als Beilage:

  • 1 Blattsalat (zum Beispiel Batavia, Eichblatt oder Lollo Rosso/Bianco)
  • 150 g Heidelbeeren
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 75 g Pinienkerne
  • optional: essbare Blüten (zum Beispiel Kapuzinerkresse, Vergissmeinnicht, Ringelblumen)

Für das Dressing:

  • 50 ml Olivenöl
  • 50 ml Himbeeressig
  • 2 bis 3 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten für das Dressing in ein kleines Einmachglas geben und schütteln, bis sie sich zu einer homogenen Flüssigkeit verbunden haben. Die Pinienkerne bei mittlerer Hitze in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie von allen Seiten leicht gebräunt sind. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. In eine Schüssel geben und die Heidelbeeren, den zerbröselten Ziegenfrischkäse sowie die Pinienkerne darauf verteilen. Das Dressing darüber gießen und zum Schluss die Blüten darauf streuen. Zubereitungszeit: 15 Minuten.

bveo – LW 34/2019