Hofübergabe früh planen

Fachtagung informiert über juristische und finanzielle Aspekte

Die Gestaltung der Hofübergabe hat weitreichende Auswirkungen auf die Zukunft der Betriebsübernehmer und der -übergeber. Juristische Aspekte, das politische und wirtschaftliche Umfeld und die Begleitung der Banken wurde vergangene Woche bei einer Fachveranstaltung in Korbach aufgezeigt. Hierzu hatten länderübergreifend die Kreisbauernverbände Waldeck und Hochsauerlandkreis im Westfälischen Landwirtschaftsverband sowie die Deutsche Kreditbank AG (DKB) eingeladen.

Bei der Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebs in die nächste Generation sollten die Bedürfnisse von Übergebern und Übernehmern, aber auch der weichenden Erben, bestmöglich austariert werden. Dazu eignet sich am besten ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!