Sie sind hier:  » Startseite » Zur Sache » 2/08 lw-heute

Mehr Service im Internet
mit www.lw-heute.de

Am heutigen Freitag geht mit www.lw-heute.de der neue Internetauftritt des LW Hessenbauer/Pfälzer Bauer/Der Landbote online. Damit erweitert der Verlag sein Onlineangebot für die Landwirtschaft. Mit unserem Engagement wollen wir dem sich ändernden Informationsverhalten in unserer Gesellschaft Rechnung tragen. Das Internet ist für viele zu einem selbstverständlichen Werkzeug bei der Erledigung vielfältiger Aufgaben geworden. Onlinebanking, Meldungen an die HIT-Datenbank, Informationsbeschaffung, Kommunikation und vieles mehr wird heute digital per Mausklick erledigt. Ein Trend, dem wir uns als Redaktion stellen und daher unser Onlineangebot zukünftig stärker redaktionell ausrichten werden.
Unbestritten bleibt jedoch, dass das LW Hessenbauer/Pfälzer Bauer/Der Landbote seit Generationen das führende Informationsmedium für die regionale Landwirtschaft in Hessen, Rheinhessen und der Pfalz ist. Eine Tatsache, die regelmäßig durch unabhängige Leserbefragungen bestätigt wird. Auch im digitalen Zeitalter haben gedruckte Medien ihre Berechtigung, und auch wir Redakteure erfahren dies regelmäßig durch unsere Leser. Denn bei der Informationsbeschaffung ist das Internet Fluch und Segen zugleich. Nie standen Informationen umfangreicher und schneller zur Verfügung, welch ein Segen. Doch die Fülle der Informationen und die leider oftmals mangelnde Qualität lassen es im Gegenzug zum Fluch werden. Daher wollen wir unseren Lesern auch im Internet die gleiche journalistische Quali­tät an Information zukommen lassen, wie wir dies beim Wochenblatt stets getan haben. In diesem Sinne verstehen wir unseren Onlineauftritt auch als eine Ergänzung zu unserem gedruckten Wochenblatt.                                                  
Josef Benner