Putenschnitzel mit Möhren-Nuss-Kruste

Die vorgeschlagene Rezeptvariante „Putenschnitzel mit Möhren-Nuss-Kruste“ sorgt für einen besonderen Gaumenschmaus. Das Fleisch wird auf einem schmackhaften Birnencarpaccio serviert.
Foto: CMA-Deutsche Pute

Zutaten für vier Personen:
Für das Carpaccio:
  • je 1 EL grobkörniger und scharfer Senf
  • 2 EL sehr feine Kapern
  • 2 EL Honig
  • 6 EL Traubenkernöl
  • 4 EL Apfelsaft
  • Jodsalz, frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 6 kleine reife Birnen
  • Zitronensaft
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 200 g feiner Feldsalat

Für das Fleisch:

  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 150 g Macadamianüsse ohne Schale
  • 2 große Möhren
  • 4 Putenschnitzel à 160 g
  • 2 EL süßer Senf
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung:
Für das Carpaccio die Senfsorten mit einem Esslöffel Kapern und dem Honig pürieren. Erst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl das Öl unterschlagen. Die Sauce mit Kapernsaft sowie etwas Apfelsaft auf die gewünschte Konsistenz verdünnen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Sauce auf vier Tellern ausstreichen.
Die Birnen waschen, halbieren und entkernen. Anschließend dünn aufschneiden, mit Zitronensaft bestreichen und auf die vorbereiteten Teller legen: Die restliche Sauce darauf verteilen.
Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden, mit den restlichen Kapern über die Birnen streuen. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
Die Toastbrotscheiben von der Rinde befreien. Die Macada­mia­nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Zusammen mit dem Toast in einer Küchenmaschine nicht zu fein mahlen. Die Möhren schälen, raspeln und mit der Nuss-Mischung vermengen.
Die Schnitzel salzen sowie pfeffern, auf der Oberseite mit Senf bestreichen und mit je einem Viertel der Möhren-Nussmasse belegen. In einer beschichteten Pfanne in Butterschmalz bei mittlerer Hitze 6 bis 8 Minuten auf der Möhren-Nussseite anbraten, dann umdrehen und etwa eine weitere Minute fertig braten.
Anschließend herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Schnitzel auf dem Carpaccio anrichten und mit dem Feldsalat garnieren.

cma-deutsche-pute