Nackenschnitzel mit Pflaumen

Die Pflaumen geben der Schnitzelpfanne eine fruchtig-herbe Note.
Foto: CMA-Bestes vom Bauern

Zutaten für vier Personen:
  • 4 dicke Nackenschnitzel à 200 g
  • 1 kg Pflaumen
  • 6 EL Zucker
  • 1 Zimt­stange
  • 2 Nelken
  • 1 TL Jodsalz
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 1/8 l Fleischbrühe
  • außerdem: Holzspießchen

Zubereitung:
Nackenschnitzel von der schma­len Seite aus mit einem spitzen Messer so einschneiden, dass eine Tasche entsteht.
Pflaumen halbieren und entsteinen. Zucker, 3 Esslöffel Wasser, zerbrochene Zimtstange und Nelken in einer tiefen Pfanne unter Rühren aufkochen. Pflaumen hineingeben und 1 Minute darin schwenken.
Schnitzel mit einem Teil der Pflaumen füllen und mit Holzspießchen zustecken, salzen und in Mehl wenden.
Butter in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur aufschäumen lassen, bis der Schaum sich legt. Die übrigen Pflaumen zugeben und Fleischbrühe angießen.
Im Backofen bei 180° C in der offenen Pfanne noch 15 Minuten schmoren. In der Pfanne servieren. Dazu passt ein selbst gemachtes Kartoffelpüree. cma