Chicorée pikant überbacken

Auflauf mit Gemüse der Saison, Schinken und Käse

Dieses Chicorée-Gericht eignet sich als Beilage zu Salzkartoffeln und Kurzgebratenem. Durch die Anissamen erhält das Gericht eine antibakterielle und verdauungsfördernde Wirkung.
Foto: CMA-Tipp

Zutaten für vier Personen:

  • 1 kg Chicorée
  • Jodsalz
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Anissamen
  • 125 g süße Sahne
  • weißer Pfeffer
  • Muskat
  • 300 g gekochter Schinken
  • 250 g geriebener Allgäuer Bergkäse
Zubereitung:
Den Chicorée putzen und in Salzwasser 6 Minuten köcheln lassen. Anschließend abkühlen lassen, herausheben und in einer flachen Auflaufform dicht nebeneinander anordnen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen, Mehl und Anissamen darin anschwitzen und mit 1/4 l Chicoréewasser ablöschen. Dann die Sahne hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Den Schinken in grobe Streifen schneiden und auf dem Chicorée verteilen. Alles mit der Sahnesauce begießen und mit dem Käse bestreuen.  Auflauf im heißen Backofen circa 15 bis 20 Minuten überbacken, bis der Käse zerlaufen ist und eine schöne, goldgelbe Farbe zeigt.  cma-tipp