Bunter Eichblatt-Salat

Mit Paprika, Radieschen, Tomaten, Möhren und Kräutersauce

Knackiger, frischer Salat.
Foto: www.1000rezepte.de

Zutaten für vier Personen:
  • 400 g Eichblattsalat
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Möhre
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 200 g Schmant
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 bis 2 TL Senf
  • 1 TL Meerrettich
  • 1/4 Beet Kresse
  • 2 bis 3 Zweige Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer

Zubereitung:

Die Salatzutaten putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Eichblattsalat in mundgerechte Stücke zupfen, die Radieschen und die Salatgurke in Schei­ben, die Möhre in Stifte schneiden. Die Tomaten achteln. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen und die Paprika in dünne Scheiben schneiden.
Die Salatzutaten mischen und auf Salattellern anrichten. Für die Kräutersauce den Schmant mit Zitronensaft,  Senf und Meer­rettich verrühren.
Die Kräuter fein wiegen und unter die Sauce ziehen, dabei einige Schnittlauchröllchen aufheben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat servieren.


Pro Person enthält der Salat: 210 kcal, 6,9 g Eiweiß, 13,2 g Fett, 13,1 g Kohlenhydrate (1,1 BE). wirths