Zucchini-Papaya-Salat

Zutaten für vier Portionen:
  • 2 kleine, reife Papayas
  • 150 g Zucchini
  • 1 ganze Chilischote (zum Beispiel von Ostmann)
  • 5 EL süße Chilisauce
  • 4 EL Obstessig
  • 2 EL Mango-Chutney
  • Meersalz
  • 1/4 TL frisch geriebene Zitronenschale.

Zubereitung:
Für den Salat die Papayas und die Zucchini waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Aus Chilisauce, Obstessig und Mango-Chutney eine Marinade herstellen und unter die Salatzutaten mischen. Das Ganze mit Meersalz und Zitronenschale abschmecken. Ostmann Gewürze