5

Eine Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes muss erfolgen, wo immer dies möglich ist. Gleichzeitig muss jedoch die Behandlung kranker Tiere nicht zuletzt aus Gründen des Tierschutzes auch in Zukunft möglich sein. Dies ist innerhalb des Berufsstands unstrittig.
Foto: agrarfoto

I

Wer unter kalten Füßen leidet, kann Abhilfe mit einem warmen Getränk oder mit Wollsocken schaffen. Aber auch die Homöopathie hat einige Mittel parat, die für warme Füße sorgen. Tipps dazu in unserem Beitrag in Hof & Familie.
Foto: imago images

 

Agrarpolitik
Gegen konkrete Mengenziele beim Antibiotikaeinsatz   5
 
Winzer und Kellereien müssen in DWF einzahlen   7

Agrarpolitik (nur Hessenbauer)
Vertreterversammlung des HBV auf Burg Ludwigstein   10

Weinbau (nur Pfälzer Bauer)
Erster Abstich und Jungweinbehandlung   9
 
Selbst Glühwein produzieren   11

Pflanzenbau (nur Hessenbauer)
Baumrinde und Holz als Torfersatz   13
 
Rindergülle ist am weitesten verbreitet   14

Pflanzenbau (nur Pfälzer Bauer)
Wasserschutz mit der Landwirtschaft   13

Pflanzenbau
Bt-Mais und chemischer Pflanzenschutz gegen Maiszünsler   15

Landtechnik
Trends bei der Bodenbearbeitung und Sätechnik   18

Gemüsebau
expoSE bestens besucht   22

Tierhaltung
Tagung über Perspektiven in der Ferkelerzeugung   24
 
Einsatzmöglichkeiten von Getreide-Ganzpflanzensilage   27

Unternehmensführung
Biogasanlage vom Landwirtschaftsbetrieb trennen   30

Direktvermarktung
Einkommensalternativen für Milcherzeuger   33

Titelbild:
Welche Perspektiven hat die Ferkelproduktion? Lesen Sie zu diesem Thema unseren Bericht von der Fachtagung der ALB auf dem Eichhof in Bad Hersfeld ab Seite 24. Foto: agrarfoto