JeMo-Spielrunde Nr. 12: „The #UpsideDownChallenge Game“ von Ravensburger zu gewinnen

Die Gewinner stehen fest (siehe LW 49/2021 vom 9. Dezember 2021)

Einen Fisch malen, kein Problem? – Von wegen! Denn mit der Umkehr-Brille in dem hier vorgestellten Spiel von Ravensburger steht die Welt plötzlich Kopf. Wer sie trägt, kann sich noch so sehr bemühen, etwa ein Motiv von einer Mal-Karte abzuzeichnen, er wird vermutlich nur Gelächter dafür ernten. Was bitte soll denn dieses Gekritzel darstellen? Doch genau darum geht's: Bei den Malaufgaben müssen die Mitspieler das „gezeichnete“ Motiv erraten. Wer's schafft, kassiert einen Gewinnchip so wie der Künstler selbst. Wer fünf davon hat, gewinnt das Spiel. Die Umkehr-Brille wandert zum Nächsten. Dieser zieht eine Aktions-Karte vom Stapel: einen Papierball aus circa 40 cm Entfernung ins Innere der Spieleschachtel werfen. Dürfte leicht sein. Aber mit dieser Brille? 

32 Mal- und Aktions-Karten mit mehr als 100 Aufgaben stecken in dem Kinder- und Party-Spiel „The #UpsideDownChallenge Game“ von Ravensburger – das sind viele spannende Herausforderungen für kleine und große Spieler. „Upside down“ heißt übrigens „auf dem Kopf stehend“.

„The #UpsideDownChallenge Game“, Ravensburger, www.ravensburger.de, für 2 bis 6 Spieler, ab 7 Jahren, 25,99 Euro.

„The #UpsideDownChallenge Game“ ist der Preis unserer JeMo-Gewinnspielrunde Nr. 12. Hier stehen die Gewinner bereits fest (siehe LW-Ausgabe Nr. 49/2021 vom 9. Dezember 2021).

Gewinnspielrunde Nr. 12

Gewinnspielrunde Nr. 12
Gewinnspielrunde Nr. 12
 
Ravensburger/Schäfer – LW 10.08.2021/2020