Keschde und Wein gemeinsam genießen

Variationen im kulinarischen Bereich fast ohne Grenzen

Den Römern haben sie bereits geschmeckt. Sie haben sie ursprünglich in die Pfalz gebracht. Heute genießen Kenner die Keschde in der Weinregion immer noch. Im Herbst ist Zeit für die Esskastanie.

Oktober und November sind die Monate für die Edelkastanien, Esskastanien, Maronen oder ganz einfach Keschde, wie sie in der Pfalz genannt werden. Viele Veranstaltungen und regionale Angebote ranken sich um ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!