Landwirtschaftliche Einkommen abgestürzt

Größte Einbußen bei den Milchviehbetrieben

Die Einkommen in der deutschen Landwirtschaft sind im Wirtschaftsjahr 2014/15 abgestürzt. Für das laufende Wirtschaftsjahr rechnet der Deutsche Bauernverband (DBV) mit weiteren Einbußen. Wie aus dem in der vergangenen Woche veröffentlichten DBV-Situationsbericht hervorgeht, sind die Unternehmensergebnisse der Haupterwerbsbetriebe im abgelaufenen Wirtschaftsjahr gegenüber dem vorangegangenen Jahr im Durchschnitt um 35 Prozent auf 43 300 Euro gesunken.

Die größten Einbußen mussten die Milchviehbetriebe mit einem Minus von 44 Prozent hinnehmen; sie kamen im Schnitt auf einen Gewinn von 38 800 Euro. Der Gewinn der Veredelungsbetriebe ging um ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!