Melkroboter schafft Freiräume

Reportage über den Betrieb Forsch/Bißbort in der Pfalz

Auf dem Erlenhof von Klaus Forsch und seinem Neffen Matthias Bißbort in Großbundenbach in der Pfalz übernimmt seit dem Sommer vergangenen Jahres ein Automatisches Melksystem das Melken der Kühe. Für die beiden Landwirte bedeutet dies eine Arbeitsentlastung und verschafft mehr Flexibilität im Arbeitsablauf.

Als Matthias Bißbort 2015 in den Betrieb seines Onkels Klaus Forsch eingestiegen ist, wurdenoch im Doppelsechser-Fischgrätenmelkstand gemolken. Die Milchviehhaltung ist ein wichtiges Standbein für den Betrieb, der vor den Toren ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!