Rangordnung hat keinen Einfluss auf Schwanzbeißen

Sowohl rangniedere als auch ranghohe Tiere sind betroffen

Bei den bisherigen Untersuchungen zum Schwanzbeißen wurden bereits viele Einflussfaktoren untersucht. Bislang gab es keine Information, ob die Rangordnung bei der Entstehung eine Rolle spielt. Sabine Heckmann, Reiner Männl, LLH, und Steffen Hoy, Uni Gießen, haben analysiert, ob es Unterschiede beim Schwanzbeißen zwischen ranghohen und rangniederen Tieren gibt.

Das Schwanzbeißen (Caudophagie) wird bislang als eine der bedeutendsten Verhaltensstörungen bei Schweinen bezeichnet. Weltweit liegt eine kaum noch zu überschauende Anzahl von Untersuchungen zur Entstehung und zu den Auswirkungen vor. ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!