Schmuck mit Geschmack

Gewürztagetes – Schönes mit Nützlichem verbinden

Sie ist auch dann einen Versuch wert, wenn man eigentlich kein Tagetes-Fan ist, denn sie hat wenig mit ihren drallen Schwestern gemeinsam, die als Beet- und Balkonblumen so verbreitet sind: Die Gewürztagetes Tagetes tenuifolia trägt zierliche, kleine Blüten und ihr intensiver, würziger Duft, den sie an sonnigen Tagen verströmt, ist so ganz anders als der häufig als unangenehm empfundene Geruch anderer Studentenblumen.

Wie jene stammt auch Tagetes tenuifolia aus Mittelamerika. Die Art ist in Europa bereits seit Ende des 18. Jahrhunderts in Kultur, als Gewürzpflanze wird sie bei uns aber gerade erst ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!