Alles andere als langweilig

Nadelgehölze setzen Akzente auf dem Grab

Nadelgehölze auf dem Friedhof – das ist so selbstverständlich wie Grabsteine und Gießkannen. Manchmal wirken sie ein bisschen monoton und langweilig. Aber das muss nicht sein. In den letzten Jahren haben die Züchter viel dafür getan, das Sortiment zu bereichern – besonders mit langsam wachsenden Arten und Sorten – die ideale Bepflanzung für kleine und größere Gräber.

Viele Menschen finden die klassischen Nadelgehölze auf Gräbern wie Zypressen oder Eiben mittlerweile langweilig. Doch die Auswahl unter diesen Gehölzen ist groß und sie wird immer größer, weil die Züchter ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!