Mit mehr Disziplin durchs neue Jahr

Souveränität kommt erst mit der Wiederholung

Zu Silvester werden gerne gute Vorsätze für das neue Jahr formuliert. Nur scheitern sie leider allzu oft. Warum ist das so schwer? Welche Möglichkeiten gibt es, die Chance zu erhöhen, dass man seine Vorhaben auch umsetzt? Peter Jantsch, Diplom-Agraringenieur und systemischer Coach, liefert dazu im Folgenden hilfreiche Gedankenanstöße.

Eine typische Situation zum Jahreswechsel: Frank nimmt sich für das neue Jahr vor, etwas gegen seine Dauerstress-Anspannung zu tun. Er meldet sich bei einem Fitness-Studio an, bucht einen Yoga-Kurs und ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!