Wie Eltern sich durchsetzen können

Es geht auch ohne Donnerwetter

„Räum“ bitte dein Zimmer auf!“ „Deck“ bitte den Tisch!“ „Mach“ bitte deine Hausaufgaben!“ Bei vielen Kindern stoßen derartige Bitten der Eltern regelmäßig auf taube Ohren. Die Kleinen spielen seelenruhig weiter, während es in Mama und Papa zu brodeln beginnt. Gundula Deicke zeigt Eltern Wege auf, wie sie sich ohne Geschrei bei ihren Kindern durchsetzen können.

Die Diplompsychologin weiß aus ihrer langjährigen Praxis in einem Beratungszentrum der Diakonie, dass bei der Erziehung von Kindern liebevolles Zureden allein oft nicht weiterhilft. „Junge Eltern nehmen sich vor, nett ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!