Mit dem Gurkenflieger vom Feld auf den Teller

BV Wetzlar erlebte den Spreewald von kulinarischer Seite

Die Fachfahrt des Bezirkslandfrauenvereins (BV) Wetzlar führte 40 Landfrauen in den Südosten Brandenburgs. Neben der Erkundung der ursprünglichen und vielfältigen Landschaft per Kahn, Bus und Fahrrad standen während der viertägigen Fahrt die Herstellung und Verarbeitung von Spreewälder Spezialitäten im Mittelpunkt.

div.imagebox_none { margin-bottom: !important; } Die Landfrauengruppe besuchte einen Direktvermarkter- und einen Gurkenanbaubetrieb.Foto: BV Wetzlar Der erste Programmpunkt erwartete die hessischen Landfrauen bereits auf der Hinfahrt. In Arnstadt in der ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!