Den Klimaschutz anpacken

Mit hessischen Landfrauen für das Leben lernen

Der Klimawandel ist eine der wichtigsten Herausforderungen der heutigen Zeit. Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplans 2025“ stellt die hessische Landesregierung Fördermittel für vielfältige Maßnahmen zur Verfügung, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. Hierzu zählen auch Ernährungsbildungsprojekte, durchgeführt von hessischen Landfrauen.

Im Rahmen des Landfrauentages zum Hessentag in Bad Hersfeld überreichte Verbraucherschutzministerin Priska Hinz den Förderbescheid an LFV-Präsidentin Hildegard Schuster. Diese Fördermittel ermöglichen es, die bisher von hessischen Landfrauen durchgeführten Ernährungsbildungsprojekte ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!