Futtergetreide-Qualitäten im Erntejahr 2020 gut

Vor Einsatz in Schweinerationen Inhaltsstoffe untersuchen lassen

Auch in diesem Jahr ist die Ernte erneut unter erschwerten Witterungsbedingungen herangewachsen. Was dies für die Getreide- und Leguminosenqualitäten bedeutet und worauf speziell in der Rationsberechnung für Schweine zu achten ist, erläutert Anne Endres vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH), Landwirtschaftszentrum Eichhof.

Der Sommer 2020 war geprägt von anfänglich kurzzeitigen Wärmeperioden und hochsommerlichen Temperaturen im August. Niederschläge verteilten sich regional sehr unterschiedlich und Extremwetterereignisse wie Stark­regengewitter waren keine Seltenheit. Kurzum, die Bilanz ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!