Grünland mit vielen Baustellen

Dürrejahre haben Spuren hinterlassen – was ist zu tun?

Die letzten drei Jahre haben dem Grünland besonders durch Hitze und Tro­ckenheit stark zugesetzt. Daneben haben sich weitere Probleme tierischer und pflanzlicher Art eingestellt, beziehungsweise verschärft, und die Auflagen zur Düngeverordnung wurden nochmals erweitert. Christoph Brenner vom DLR Westerwald-Osteifel gibt einen Überblick.

Die Hitze- und Trockenheit in den letzten drei Jahren verursachten vielerorts hohe Ertragseinbußen. Konnte 2018 noch von den üppigen Vorräten aus 2017 gezehrt werden, verschärfte sich die Futtersituation in den ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!