Hirse statt Mais – Bienen sagen ja

Biogasfruchtfolgen mit Sorghum-Dualtypen

Mais ist wegen seines hervorragenden Gasertragspotenzials und der problemlosen Vergärung im Fermenter die wichtigste Frucht. Dies kann zu hohen Maisanteilen in Biogasfruchtfolgen führen, zusätzlich ist Mais für Insekten wenig nutzbar. Alternativen werden dringend gesucht und beispielsweise in der Hirse gesehen.

Im Anbaujahr 2017 wurden in Deutschland auf etwa 1,37 Mio. ha Substrate für Biogasanlagen angebaut. Neben Getreide, Zuckerrüben und alternativen Energiepflanzen stellt Mais mit einem Anbauumfang von 913 000 ha ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!