Imkerei und moderne Landwirtschaft

Bäuerinnenstammtisch Reichelsheim informiert

Imkerei und moderne Landwirtschaft – kann dies miteinander funktionieren? Diese Frage stellte der Referent Dieter Skoetsch, Agraringenieur und Imker aus Neu-Anspach, in seinem informativen und fundierten Vortrag beim Bäuerinnenstammtisch des Bezirksvereins Reichelsheim seinen Zuhörern.

In Hessen werden etwa 56 000 Bie­nenvölker von rund 10 000 Imkern gehalten. Gefährdet sind die Bienen vor allem durch die Varroa-Milbe, einem todbringenden Parasiten, der vermutlich aus Asien eingeschleppt ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!