Kartoffelsuppe mit Garnelen

Zutaten für vier Personen:

  • 200 g Kartoffeln

    Foto: www.1000rezepte.de

  • 100 g Knollensellerie
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 0,75 l Gemüsebrühe
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Riesengarnelen
  • 75 g Crème fraîche (30 Prozent Fett).
Zubereitung:

Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen, würfeln und in 2 Esslöffel Sonnenblumenöl kräftig anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, circa 20 Minuten weich kochen, anschließend mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Die Knoblauchzehen abziehen, grob hacken und in 2 Esslöffel Sonnenblumenöl kurz andünsten. Die Riesenscampi zugeben und ganz kurz von beiden Seiten braten, dabei salzen und pfeffern. Die Suppe in Suppentassen füllen, etwas Crème fraîche zugeben und mit den Garnelen servieren. Tipp: Dazu Dinkula mit Mine­ralwasser trinken. (Dinkula, ein alkoholfreies Milchsäuregärgetränk aus Dinkelbrot und Bergquellwasser, gibt es in Bioläden, Reformhäusern und Apotheken in den Sorten Dinkula, Dinkula Apfel und Dinkula AloeVera.)

wirths