Leckerer Hühnertopf

Leichte Suppe für kalte Tage

Eine leichte Suppe mit Putenfleisch und viel Gemüse ist nach den vielen Festessen sehr nahrhaft.
Foto: wirths

Zutaten für vier Personen:

  • 1 kleine Tomate
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 kleine Möhre
  • 1 TL Butter
  • 0,4 l Hühnerbrühe
  • 100 g mageres Putenfilet
  • 40 g Hörnchennudeln (zum Beispiel Birkel“s No. 1 Hörnchen)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • etwas Paprikapulver
  • Zitronensaft


Zubereitung:

Tomate abhäuten, halbieren und die Kerne entfernen. Frühlingszwiebel und Staudensellerie putzen und waschen. Möhre schä­len und waschen. Frühlingszwiebel, Sellerie und Möhre in Ringe beziehungsweise in Scheiben, Tomate in Würfel schneiden. Butter erhitzen und das Gemüse darin kurz dünsten. Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Hühnerbrühe angießen und aufkochen. Nudeln  und Putenfleisch zufügen und bei milder Hitze circa 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft abschmecken.  wirths