Kräftige Bestände sind bester Pflanzenschutz

Frühjahrs-Herbizidstrategien im Raps

Geht die Vegetationsruhe zu Ende, erleben Landwirte zuweilen bei der Begutachtung ihrer Rapsflächen eine böse Überraschung: Trotz des Einsatzes teurer Herbizide finden sich zahlreiche Schadpflanzen in einigen Flächen. Ursachen und Lösungsansätze erläutert Ingo Scheid, DLR RNH, Bad Kreuznach im folgenden Beitrag.

Eine Schadpflanze, die häufig noch im Frühjahr im Winterraps auftritt, ist die Kamille. Sie ist gerade auf leichteren Böden zu finden. Eine Ursache für deren Auftreten kann in der Herbstanwendung ...

Login

Als Abonnent haben Sie freien Zugriff auf alle Bereiche von lw-heute.de.
Um Zugang zum Mitgliederbereich zu erhalten, geben Sie bitte Ihre Abo-Nummer und ihre Postleitzahl ein.

Noch kein Abonnent?

Ihr Abo – Ihre Vorteile – Jetzt sichern!

Jetzt abonnieren!