Winterlicher Zimt-Birnen-Crumble

Den Crumble lauwarm mit einer Kugel Eis und etwas Sahne servieren.

Foto: BVEO/shutterstockallstars

Zutaten für sechs Portionen:

Füllung:

  • 5 bis 6 reife Birnen (je nach Größe)
  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt

Streusel:

  • 150 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 75 g gehackte Nüsse

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in Spalten schneiden. Birnen, Zucker, Butter, Zimt und Zitronensaft in eine große Pfanne geben, unter Rühren kurz aufkochen und dann circa 5 Minuten köcheln und ein wenig karamellisieren lassen. Danach vom Herd nehmen und unter gelegentlichem Umrühren etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Butterflöckchen, Mehl, Mandeln, Nüsse und Zucker in eine Schüssel geben und verrühren, bis eine bröselige Streuselmasse entstanden ist. Die Füllung auf sechs Ofen-Förmchen verteilen und mit den Streuseln bestreuen. Im Ofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C circa 30 Minuten goldbraun backen. 

bveo – LW 50/2021