Es wird nicht einfacher

Der Blick in das kommende Jahr bietet keinen Anlass zu übermäßigem Optimismus. Die Welt ist im Aufruhr, die Krisenherde und die Destabilisierung in Nordafrika und dem Nahen Osten nehmen eher noch zu, und verlässliche Partner auf europäischer und globaler Ebene werden weniger....

Vor lauter Tierwohl die Ökonomie nicht vergessen

Schweinehalter wurden 2016 mit vielen Diskussionen in Bezug auf die Tiergerechtheit kon­frontiert. So ging es um die be­täu­­bungslose Ferkelkastration, die bis Januar 2019 umgesetzt werden muss. Zwar stehen hierfür Methoden wie die Betäubung mit Isofluran, die Injektionsnarkose, die Impfung mit Improvac oder...

Viel Engagement trotz Kritik und Stress

Das Jahresende ist die Zeit für Rückblicke. Was wirkte auf die landwirtschaftliche Familie im Jahr 2016 ein? Aufgrund der anhaltenden Agrarkrise sind immer noch viele Familien in der Landwirtschaft einem hohen wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Darunter leidet oftmals auch das familiäre Zusammenleben. Eine...

Jetzt heißt es „Strecke machen“

Herbst und Winter sind Höhepunkte in der Jagdsaison: Wenn die Tage kurz sind und Feld und Wald trist erscheinen, sammeln sich die Jagdgesellschaften morgens in der kalten, frischen Luft zur Gemeinschaftsjagd. Treib- und Drückjagden zum Jahresende sind in ländlichen Regionen vielerorts eine...

Wettbewerb um Reglementierung

Wenn jemand einem Unternehmerverband beitritt, erwartet er, dass seine Interessen vertreten werden und sich der Verband bei Politik und Gesellschaft für ein wirtschaftsfreundliches Umfeld einsetzt. Der Unternehmer ist darüber hinaus bereit, sich zu einem vom Verband vertretenen Leitbild zu bekennen. Geht der...

Ertragssicherheit wird immer wichtiger

Jetzt ist für die Gemüse- und Obstbauern wieder die Zeit, sich fort­zubilden und sich über Produktionsfaktoren zu informieren. Zahlreiche Messen, wie die eben zuende gegangene expoSE, die noch bevorstehende Intervitis Interfructa Hortitechnica oder auch der anstehende Pfälzer Gemüsebautag in Mutterstadt, bereiten die...

Die Energiewende am richtigen Ende anpacken

Das Hin und Her um den Klimaschutzplan der Bundesregierung zeigt, wie lang der Weg zu einer klimaneutralen Energie­erzeugung noch ist. 2015 wurde in Paris das Weltklimaabkommen unterzeichnet, das jeden Staat verpflichtet, einen Klimaschutzplan mit konkreten Maßnahmen zu verabschieden. Deutschland will bis 2050...

Für die Region und den Weltmarkt

Bemühungen, regionale Wirtschaftskreisläufe bei der Erzeugung und Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte zu stärken, gibt es schon lange. Derzeit werden sie von der Politik stark propagiert. Regionalität liegt im Trend bei den Verbrauchern. Dem Trend stehen günstige, aber auch konträre Entwicklungen gegenüber. So sind...

Nicht die Eurotier verpassen

Bald heißt es wieder „Auf zur Eurotier“: Vom 15. bis 18. November findet in Hannover die weltgrößte Messe rund um die Tierhaltung statt. Allerdings steht diese aufgrund der wirtschaftlich schwierigen Lage in der Tierhaltung unter keinem guten Stern: Die Investitionsbereitschaft der Milch­erzeuger...

Endlich Einigung über Düngerecht

Die Neuregelung des Düngerechts zieht sich seit Jahren hin. Jetzt hat der Entwurf des Düngegesetzes als Voraussetzung für den Erlass der Novelle der Düngeverordnung offenbar die letzte Hürde genommen. Über die Hoftorbilanz, den bisherigen Knackpunkt zwischen Union und SPD, gibt es eine...

Kein Investitionsklima

Die Einkommen der landwirtschaftlichen Betriebe sind wie schon im Vorjahr erneut drastisch zurückgegangen. Dies hat der Hessische Bauernverband vergangene Woche anhand von repräsentativen hessischen Betriebsergebnissen, die ein Minus von durchschnittlich 16 Prozent verzeichnen, vor der Presse dargestellt. Auch die Ergebnisse im nächsten...

Immer härtere Methoden

Um die öffentliche Diskussion über die landwirtschaftliche Tierhaltung zu beeinflussen und zu lenken, werden immer extremere Methoden angewendet. Seit Jahren schon gehört spektakuläres Bildmaterial dazu, das von Stalleinbrüchen stammt und im Fernsehen, auch in öffentlich-rechtlichen Anstalten, gezeigt wird. Die ARD-Sendung Panorama, die...