Tiefgreifende Veränderungen

Das zu Ende gehende Jahr 2015 war voller Ereignisse, die auf den verschiedenen Ebenen zum Teil enorme Auswirkungen in der Zukunft haben werden. Weltweit haben die Krisenherde weiter zugenommen, insbesondere im Nahen und Mittleren Osten. Der dadurch ausgelöste gewaltige Flüchtlingszustrom vor allem...

Wust an Regelungen für den Weinbau

Das Jahr 2015 geht wohl als das Jahr der neuen Verordnungen in die Weinbaugeschichte ein. Ein großes Thema war die Umsetzung der auf EU-Ebene vorgegebenen neuen Pflanzgenehmigungen in nationales Recht. Heraus kam ein Wust an Regelungen, mit dem keiner glücklich ist. Die...

Stabwechsel beim Hessischen Bauernverband

Der Wechsel an der Spitze des Hessischen Bauernverbandes ist vergangene Woche ruhig und mit großer Einmütigkeit vonstattengegangen. Mit knapp 98 Prozent Zustimmung erhielt der neue Präsident Karsten Schmal die (fast) größtmögliche Rückendeckung. Angesichts der schweren Aufgaben ist dies Ansporn und Fundament und...

Alternative Wohnkonzepte für Senioren

Im Alter so lange wie möglich selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben zu können, ist der Wunsch vieler Senioren. Doch was tun, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt? Laut landwirtschaftlicher Pflegekasse ist die Bereitschaft zur familiären Pflege auf dem Land drei...

Kooperationen brauchen gute Grundlagen

Mit einem Anteil von 90 Prozent herrschen die Einzelunternehmen bei den landwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland immer noch vor. Doch mit dem Strukturwandel und der Vergrößerung der Betriebe spielen Unternehmenskooperationen eine immer größere Rolle. Dabei sind neben der GbR in der (westdeutschen) Landwirtschaft...

Gesunder Darm – gesundes Schwein

In Zeiten unbefriedigender Erzeugerpreise gilt es besonders, die eingesetzten Produktionsfaktoren unter die Lupe zu nehmen – so beispielsweise in der Mastschweinehaltung das Futter. Denn dieses stellt einen großen Kostenblock dar (siehe auch Beitrag www.lw-heute.de/-eben-akzeptabel). Ziel ist es, die mit dem Futter...

Erwartungen, die nicht zu erfüllen sind

Was kann, was soll beim Runden Tisch Milch herauskommen, der am Montag in Wiesbaden stattfand? Die Veranstaltung geht auf den Wunsch der grünen Agrarminister zurück und soll angesichts der prekären Lage auf dem Milchmarkt Lösungen suchen, wie künftig solche Krisen vermieden oder...

Agritechnica: Alles bleibt anders

Ab nächste Woche startet die neue Auflage der Landtechnikmesse Agritechnica in Hannover. Nach den Rekordergebnissen der Landtechnikindustrie der letzten Jahre allerdings unter etwas veränderten Vorzeichen – zumindest was die Stimmung betrifft. Der VDMA-Geschäftsführer Bernd Scherer sprach im Vorfeld der Veranstaltung von einer „typischen...

Böses Fleisch?

Und täglich grüßt das Murmeltier. So kommt es einem zumindest vor, wenn sich die Tagespresse wieder einmal auf Forschungsergebnisse stürzt, auch wenn sie noch so dürftige Fakten liefern. Mal geraten Äpfel in die Kritik, weil sie (allerdings in irrelevanten Mengen) Pflanzenschutzmittelrückstände enthalten,...

Verbraucher halten Lebensmittel für sicher

Trotz aller Nebelkerzen, die einige Umweltverbände und Verbraucherschützer ständig zünden, um im eigenen Interesse Ängste in der Bevölkerung zu schüren, hält die große Mehrheit der Verbraucher Lebensmittel in Deutschland für sicher. Das vermeldet das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) anhand einer repräsentativen Umfrage....

Abgabe für Pflanzenschutzmittel?

Der grüne schleswig-holsteinische Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat mit der Forderung, auf Pflanzenschutzmittel eine Abgabe zu erheben, bundesweit hohes Aufsehen erregt. Er kann sich mit dem renommierten Leipziger Helmholtz-Zentrum, das die Forderung jetzt untermauert hat, auf eine seriöse Quelle berufen. Die Anwendung von...

Zeichen guten Willens

Der Rummel um die Agrarministerkonferenz ist in den letzten Jahren immer größer geworden. Auch vergangene Woche in Fulda wurde die AMK angesichts des Preistiefs bei Milch, Fleisch und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen von vielen Aktionen begleitet. Der Bauernverband und andere Organisationen haben die...