Kleine Preise, kleine Besserung

Das Jahr 2016 machte mit einigen Witterungskapriolen auf sich aufmerksam: Erst fiel der Winter quasi aus, dann war es lange zu nass, und zuletzt wollte der Sommer gar nicht mehr enden und bescherte den wärmsten September seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Nun scheint...

Weinköniginnen vertreten die Branche mit Charme

Die gesamte deutsche Weinbranche kommt alljährlich zusammen, um die Deutsche Weinkönigin und zwei Prinzessinnen zu wählen, die ein Jahr lang im In- und Ausland den deutschen Wein repräsentieren. Zur Wahl stehen die Gebietsweinköniginnen, die im zurückliegenden Jahr bei zahlreichen Terminen Bühnenerfahrung gesammelt...

Hendricks überzieht

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist derzeit die Hauptangreiferin der Landwirtschaft. Ende August präsentierte sie Vorschläge zum Baurecht, mit denen sie die „Intensivtierhaltung“ vermindern will. Große Tierhaltungsanlagen im Außenbereich sollen nach ihren Vorstellungen nur noch zugelassen werden, wenn die Gemeinden einen entsprechenden Bebauungsplan erlassen....

Gemüsebau 2016 – genug vom Notfall

Gerade ging der 12. Gemüsebau-Feldtag am Queckbrunnerhof bei Schifferstadt zu Ende. Die Gemüsebauberatung des DLR Rheinpfalz hat mit zahlreichen Versuchen zur Düngung und zum Pflanzenschutz dazu beigetragen, den Gemüseerzeugern die Wege in die Zukunft zu zeigen: Es muss gezielter gedüngt und gespritzt...

Interesse am Automatenverkauf wächst

Regionale Produkte kommen bei Verbrauchern gut an. Nicht jeder Betrieb hat jedoch die Kapazitäten, einen Hofladen oder Marktstand zu betreiben, um die Kunden direkt damit zu versorgen, und ist somit auf den Handel angewiesen. Auf der Suche nach Alternativen wächst derzeit das...

Winzer im Dauereinsatz

Während die meisten Menschen in den vergangenen Wochen einmal ausspannten, sind die Winzer im Dauereinsatz. Dieses Jahr ist es eine riesige Herausforderung, die Trauben gesund ins Kelterhaus zu bringen. Seit Anfang Juni herrschen nahezu täglich optimale Bedingungen für eine Peronosporainfektion. Dann kam Oidiumgefahr...

Vereinfachung durch Kaputt-Regulieren

Der Deutsche Bauernverband hat kürzlich die Umsetzung der EU-Greening-Vorgaben als erfolgreich bezeichnet. Das Greening beinhaltet neben Vorgaben zum Grünlanderhalt und zur Fruchtartenvielfalt auf Ackerflächen auch die Anlage von Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) auf 5 Prozent der im Betrieb bewirtschafteten Ackerfläche. Die Möglichkeiten zur Erfüllung...

Vermarktungschance GVO-freie Milch

Milch, die als frei von Gentechnisch veränderten Organismen (GVO) gekennzeichnet ist, hält immer mehr Einzug in die Supermarktregale. Und das, obwohl von der Milch von mit GVO-Sojaschrot gefütterten Kühen nach aktuellem Forschungsstand keinerlei Gefahr für Verbraucher ausgeht. Immerhin ist die GVO-Freiheit für...

Unbürokratische Hilfe

In Hessen ist es gelungen, mit dem Instrument der Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete (AGZ) den Landwirten in den Grünlandregionen schnell und unbürokratisch eine finanzielle Hilfe zukommen zu lassen. Vergangene Woche sind die Gelder in Gesamthöhe von rund 5 Mio. Euro an die...

Moderne Schnitzeljagd

Seit Mitte Juli kann man immer mehr Personen mit dem Handy in der Hand beobachten, die auf der Jagd nach kleinen Monstern via Spiele-App „Pokémon Go“ sind. Jeder fünfte Deutsche war bereits auf dieser modernen Art der Schnit­zeljagd nach virtuellen Pokémons (Kurzform...

Plädoyer für den Pflanzenschutzmittel-Einsatz

Die zahlreichen Niederschläge und mit ihnen die feuchte Luft und die wasserbenetzten Blattflächen haben in diesem Jahr für einen Krankheitsdruck in den Ackerkulturen, in den Sonderkulturen und im Weinbau gesorgt, wie es ihn lange nicht gab. Kulturen, die gegen Pilzkrankheiten nicht behandelt...

Erst geprahlt, dann draufgezahlt

Aus allen Teilen des LW-Gebietes trudeln erste (inoffizielle) Ernteergebnisse ein. Insgesamt kann man wohl von einer gedrückten Stimmungslage sprechen, denn wegen des ausreichenden Wasserangebotes in diesem Frühjahr hatten viele Prak­tiker und Berater 2016 mit einer guten Ernte gerechnet – vor...